Home
 
 
 
 
 
 
 
FERIENAKTION FÜR SCHÜLER

Sport macht fit und macht Spaß. Alle Schüler sind herzlich eingeladen in den Herbstferien wieder an unserer Ferienaktion teilzunehmen. Für 9 Euro pro Person könnt Ihr vom 23.10. bis 3.11.17 wochentags (ausser am 31.10.17)
von 8:00 bis 16:00 Uhr Badminton, Tennis, Squash, Tischtennis oder auch Fußball spielen, sowie von 11:00 bis 13:00 Uhr bowlen oder kegeln. Natürlich alles nur nach freier Platzkapazität. Letzter Einlass ist 15:00 Uhr.

START DER NEUEN KINDER-SCHWIMMKURSE


Baby- und Kleinkindschwimmen am Mittwoch, den 29.11.17

Anfängerschwimmen am Freitag, den 15.12.17 und Montag, den 18.12.17 

Bronzeschwimmen am Freitag, den 15.12.17

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Fragen dazu beantworten Ihnen gerne unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an der Rezeption unter 033203 72777.

Öffnungszeiten am 03. & 31.Oktober...

Am 03.10. & 31.10.2017 hat das SportForum von 8 - 22.00 Uhr für Sie geöffnet. An diesen Tagen finden keine Kurse statt.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt im SportForum oder unter der Hotline: 033203 - 72777.

"SOKO Wismar" im SportForum - Dreharbeiten am 09.10. & 10.10.

Liebe Mitglieder und Gäste, unser Haus wurde für Dreharbeiten für die ZDF Produktion " Soko Wismar" ausgewählt, diese finden am 9.10. & 10.10. satt. Aus diesem Grund bleibt der Fitnessbereich am 9. & 10.10. von 8.00 - 18.00 Uhr geschlossen. Der Wellnessbereich und das Schwimmbad sind uneingeschränkt nutzbar.

Damit Sie trotzdem nicht auf Ihr Training verzichten müssen, werden wir in der Badmintonhalle Trainingsalternativen für Sie anbieten. Bitte beachten Sie dazu unsere Aushänge ab dem 28.09.2017. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr SportForum Team

SCHWIMMBADERÖFFNUNG IM SPORTFORUM AM SAMSTAG, 09.September ab 10.00 UHR...

Endlich ist es soweit! Am Samstag, 09. September 2017 präsentiert sich das neue Schwimmbad im SportForum Kleinmachnow das erste Mal der Öffentlichkeit.
Wer sich informieren möchte, wie das Schwimmbad und der angrenzende Saunabereich nun tatsächlich aussehen, der sollte an diesem Tage in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr das SportForum besuchen. Zu diesem Termin ist aber nicht nur der gesamte Wellnessbereich für jedermann zur Besichtigung geöffnet, sondern es gibt auch alle Informationen zu Wasserkursen, Kinderschwimmschule, Belegungszeiten, Mitgliedschaften, Preisen usw. Wer Interesse hat das Schwimmbad und den neuen Wellnessbereich zu nutzen, der kann, bei Abschluss einer Mitgliedschaft, letztmalig die bis zur Eröffnung gültigen Sonderkonditionen in Anspruch nehmen und spart an diesem Tag auch noch das Starterpaket im Wert von € 29,00.
Ab 18.00 Uhr findet dann im SportForum Kleinmachnow die Eröffnungsparty statt. Dazu sind alle, die einen fröhlichen Abend mit Musik, Tanz und guten Gesprächen verleben wollen, herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei und für Speis und Trank ist gesorgt.

Wenn das Schwimmbad im SportForum Kleinmachnow eröffnet wird, dann liegen ca. 10 Monate intensiver Umbauarbeiten hinter allen Beteiligten. Dafür, dass in relativ kurzer Zeit aus dem ehemaligen Küchen-, Lager- und Gastronomiebereich ein modernes und technisch anspruchsvolles Schwimmbad entstehen konnte, zeichnen viele fleißige Hände und kreative Köpfe verantwortlich. Zunächst einmal hatte der in Bernau ansässige Architekt Urs Ganter nicht nur die Planung sondern auch die anspruchsvolle Baubetreuung während des gesamten Umbaus zu verantworten. Den Löwenanteil des Umbaus im bestehenden SportForum hat die Firma Hoffmann Bau GmbH ausgeführt. Flexibilität war hier gefragt, da sich im Laufe des Umbaus ständig neue Herausforderungen und unvorhergesehene Änderungen ergaben. Auch der geplante Bauablauf musste aus diesen Gründen mehrmals geändert werden. Trotzdem sicherte das Team um Geschäftsführer Feld am Ende doch die qualitativ hochwertige Ausführung.

Das Schwimmbecken und die gesamte Technik der Wasseraufbereitung wurde durch die KWS aus Berlin geplant und ausgeführt.  Ein öffentliches Bad stellt enorme Anforderungen an Hygiene, Sicherheit und Funktionalität. Ohne erfahrene Fachleute wäre ein solches Projekt nicht zu bewerkstelligen. Hier zeigte das Team um Arnim Beyer von den ersten Gesprächen über den gesamten Einbau bis zur Abnahme ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit. In das Becken sind moderne LED-Strahler integriert. Außerdem gibt es neben der vorgeschriebenen automatischen Chlordesinfektion noch eine UV-Anlage. Durch diese Technik wird es möglich, den Chlorgehalt im Wasser auf ein Minimum zu reduzieren. Der typische Schwimmbadgeruch und die geröteten Augen werden im SportForum Kleinmachnow so nicht auftreten.

Neben den Rohbauarbeiten und der Schwimmbadtechnik hat die Lüftungs- und Heizungstechnik einen entscheidenden Einfluss auf das gelingen des Projektes. Bei einem Schwimmbad dieser Größenordnung und der zu erwartenden Frequentierung muss die Raumluft ständig auf der entsprechenden Temperatur gehalten und entfeuchtet werden. Hier bedarf es langjähriger Erfahrung und zuverlässiger Berechnungen, damit es am Ende zu keinen bösen Überraschungen wie zu hohe Luftfeuchte, Schimmel, beschlagene Fenster usw. kommt. Hier war während der gesamten Planung und Ausführung das Team der Firma Rüdiger & Bunge Klimatechnik aus Frankfurt/Oder, um den Geschäftsführer Jörg Bunge, stets ein kompetenter und zuverlässiger Partner.

Neben diesen Firmen freut sich natürlich das gesamte Team des SportForum Kleinmachnow auf den 9. September und  hofft, bei der Eröffnung möglichst vielen Gäste den neuen Wellnessbereich präsentieren zu dürfen