Home
 
 
 
 

Schwimmschule - Ganz im Element


Ihr Ansprechpartner: Claudia Zielasko
Telefon: 033203 72777
E-Mail: info@sportforumkleinmachnow.de


Wasser - ein faszinierendes Element. 

Baby- und Kleinkindschwimmen fördert die Vertrautheit zu diesem Element, auf der dann bei den Anfänger- und Bronze-Schwimmkursen aufgebaut werden kann. Erfahrene Schwimmlehrer lehren in der SportForum- Schwimmschule die Grundkenntnisse zum Schwimmen und den sicheren Umgang im Wasser.

Mit den Ferien-Kompaktkursen im Anfängerschwimmen und nach den Sommerferien mit den Baby-, Kleinkind- und Anfängerschwimmkursen startet die SportForum-Schwimmschule den Betrieb.

Bei den Baby- und Kleinkindschwimmkursen stehen die Wassergewöhnung, die Schulung des Gleichgewichts und – natürlich – der Spaß im Vordergrund. Schwimmbewegungen oder das Sich-über-Wasser-halten sind dort keine Unterrichtsinhalte. Deshalb finden diese Kurse auch immer in Begleitung eines Elternteils statt. Erst ab etwa einem Alter fünf Jahren sind die meisten Kinder motorisch in der Lage, das Schwimmen zu erlernen.

Babyschwimmen: Die Aktivität im Wasser wirkt sich vielfältig positiv auf die Entwicklung des Kindes aus. Im Wasser können sich Babys mit ihrer noch schwächeren Muskulatur deutlich leichter bewegen als an Land. Das Plantschen und Treten im Wasser kräftigt dabei das Herz-Kreislauf- wie Atmungssystem und fördert den Aufbau der Muskulatur. Die Bewegung im Wasser stimuliert sowohl die Sinnes- als auch die Körperwahrnehmung.
Babys ab acht Wochen bis etwa einem Jahr können in Begleitung eines Elternteils an diesem Kurs teilnehmen.

Kleinkindschwimmen (1 bis 3 Jahre): wie beim Babyschwimmen

Kleinkindschwimmen (3 bis 5 Jahre): Auch in diesem Kurs stehen die Wassergewöhnung und der Spaß im Vordergrund, doch werden auch schon gezielt erste Arm- und Beinbewegungen geübt.

Anfängerschwimmen (Seepferdchen): Ziel dieses Kurses für Kinder ab etwa fünf Jahren ist das Erreichen des Seepferdchen-Schwimmabzeichens. Das Kind sollte am Ende des Kurses alleine ins Wasser springen, den Kopf unter Wasser und sich selbstständig ohne Schwimmhilfen über Wasser halten können. Dabei stehen die Koordination der Arme und Beine im Fokus des Trainings. 
Kinder, die diesen Kurs besuchen, sollten an Wasser gewöhnt sein und ohne Begleitperson in das Schwimmbad gehen können und wollen.

Bronzeschwimmen: Voraussetzung ist das SeepferdchenZiel ist das Erlangen des Bronzeschwimmabzeichens. Die Kinder kräftigen in diesem Kurs ihre Arm- und Beinmuskulatur, damit sie die an die Schwimmprüfung gestellten Anforderungen erfüllen können.


Ferienkompaktkurse finden in der ersten und letzten Ferienwoche statt. Montags bis freitags treffen sich die Kinder täglich jeweils zweimal für 45 Minuten, um das Schwimmen zu erlenen oder bereits erlernte Fähigkeiten zu festigen.

Preis: 99,- € 

24.7. - 28.7.   8:15 - 9:00 Uhr und 15:00 - 15:45 Uhr  /  9:00 - 9:45 Uhr und 15:45 - 16:30 Uhr

28.8. - 01.9.   8:15 - 9:00 Uhr und 15:00 - 15:45 Uhr  /  9:00 - 9:45 Uhr und 15:45 - 16:30 Uhr

Anmeldungen nehmen wir an der Rezeption entgegen.

Für Fragen stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter an der Rezeption zur Verfügung.